Rückmeldung der Taschenaschenbecher

In den vergangenen Tagen, wurden unsere Aschenbecher, welche an die Schüler des FLBs ausgeteilt wurden getestet und bewertet. Sowohl positive als auch negative Kritik wurde geäußert.

„Die sind cool, weil sie so gut zum verschließen sind“ teilt uns einer der Schüler mit. „An sich sind die schön und gut, allerdings stinkt das extrem“ sagt ein anderer Schüler.

Insgesamt sind die Aschenbecher gut angekommen und wurden auch positiv eingesetzt, allerdings stört der Geruch die Schüler immens, weshalb viele ihn aus diesen Grund nicht nutzen wollen.

Dies ist gleichzeitig eine Idee für Bonn Orange, zu schauen wie man es schafft den Geruch mit einzufangen und so wieder das Interesse der Schüler damit zu wecken.

Das FLB setzt sich immer mehr für das Thema Nachhaltigkeit ein und hat auch einige weitere Projekte in dieser Richtung geplant.

Unter anderem finde man im E Gebäude einen Container, an dem die Schüler kostenlos ihren Elektroschrott hineinwerfen dürfen.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.